9. August 2014 – Ratha-yatra in Leipzig

Kadamba Kanana Swami reiste am Freitagnachmittag von der Kirtan Mela nach Leipzig, für das anstehende Ratha-yatra am Samstag (9.8.). Es kamen Gottgeweihte aus ganz Deutschland und Europa um Ihre Herrschaften Jagannatha, Baladeva und Subhadra zu sehen.

Zur Mittagstunde eröffneten Kavicandra Swami und Kadamba Kanana Swami das Festival und die Prozession führte in einer ekstatischen Atmosphäre durch das Zentrum Leipzigs. Viele Einheimische und Touristen schlossen sich dem Festival an und tanzten durch die Straßen. Nach der beinahe dreistündigen Prozession kam der Wagen am Festplatz an. Großartiges prasadam wurde von den Gottgeweihten ausgeteilt während die Gäste durch ein kulturelles Programm unterhalten wurden, mit kirtan, indischem Tanz, Lieder von Markandeya und einem Vortrag von Kadamba Kanana Swami. Weiterlesen

Werbeanzeigen

Juli/August 2014 – Retreat in den Schweizer Alpen

Vom 28. Juli bis zum 3. August 2014 war Kadamba Kanana Swami als einer der Ehrengäste beim Retreat in den Schweizer Alpen zugegen. Im Folgenden gibt es wieder einen Bericht von Bhakta Shiv (frei übersetzt).

Am Morgen nach dem Holi Festival in Radhadesh reiste Kadamba Kanana Swami in die großen Gebirge der Schweiz. Ein Gruppe von ungefähr 60 Gottgeweihten kam zusammen um labende Vorträge und kirtans rund um die Spiele Lord Gaurangas zu hören, welche von Sacinandana Swami und Kadamba Kanana Swami abgehalten wurden. Weiterlesen

Ende Juni 2014 – Sonntagsfest in Köln

In dem Beitrag von Uddhava prabhu, über die Programme von Kadamba Kanana Swami in den Niederlanden [HIER], haben wir gelesen, dass Maharaja Ende Juni einen kurzen Abstecher nach Köln gemacht hatte, vom 29. zum 30. Juni 2014, zum dortigen Sonntagsfest.

Bisher habe ich einen Ausschnitt von Maharajas Vortrag (dt.) erhalten, den ich euch hier sofort bereitstellen möchte. Sobald ich weiteres Material erhalte, werde ich es hier mit euch allen teilen.

Diesen Eintrag und ähnliche findet ihr unter ‚Auf deutsch bitte‘.

Viel Freude beim Hören!!!

[HIER GEHT ES ZUM VORTRAG]