Zurück in Holland, Juli 2014

Uddhava prabhu hat gestern einen sehr schönen Artikel im englischen Blog veröffentlicht, den ich hier natürlich gerne mit euch teilen möchte. Es ist sozusagen eine Erweiterung des vorherigen Eintrages in „Auf Reisen“ und beinhaltet sämtliche Programme mit Maharaja seit seiner Ankunft in Amsterdam am 26. Juni, bis hin zur Abreise am 7. Juli nach Serbien. Weiterlesen

Advertisements

Unterwegs in den Niederlanden – Juli 2014

Wir erinnern uns noch an den letzten Beitrag zu „Auf Reisen“, in dem es hieß, dass Kadamba Kanana Swami am 26. Juni vom Bhaktivedanta Manor nach Amsterdam aufbrach.

Im Folgenden habe ich einiges Material gefunden zu einem Hausprogramm in Rotterdam (4.7.), zum Ratha-yatra in Den Haag (5.7.) und zum Sonntagsfest in Amsterdam (6.7.), bei denen Maharaja als Ehrengast zugegen war.

Wie ich eben las, wird Maharaja wohl ab nächster Woche in Radhadesh sein um im Rahmen des Kirtankurses zu unterrichten. Weiterlesen

Stockholm, Juni 2014 – Teil 3

Der 20. Juni war ein großer Tag in Schweden, da das Land Mittsommer gefeiert hat. Für Maharaja war es auch ein besonderer Tag, da er eine Pause vom Schreiben gemacht hat und den Tag der Gemeinschaft mit Gottgeweihten widmete. Ganz oben auf der Liste stand das Schülertreffen. Ungefähr acht Schüler kamen im Hause von Ananta prabhu in Stockholm zusammen, wo sie einige Stunden mit Maharaja, mit ungezwungenen Gesprächen und einem kurzen kirtan, verbrachten. Es war ein sehr persönliches Zusammensein, ohne die Kameras und Aufnahmegeräte der mehr öffentlichen Programme. Nach einem leichten Mittagessen machten sich alle auf den Weg nach New Brahmakund, einem Wohnhaus in dem nur Gottgeweihte wohnen. Viele Gottgeweihte kamen im Tempel, der in der Tiefparterre gelegen ist, für einen kirtan und einen wunderbaren Vortrag, über die Wichtigkeit Krischna-Bewußtsein zu teilen, besonders wenn der eigene sadhana sehr trocken wird, zusammen. Weiterlesen