Sich Krischna nähern

(Kadamba Kanana Swami, 26. September 2014, Durban, Südafrika, Hausprogramm)

Selbst wenn wir keine großartigen Voraussetzungen haben, werden wir, wenn wir Glück haben, mit einem bedeutenden Geweihten des Herrn in Kontakt kommen, und dies wird in unserem Herzen einen Wunsch erwecken, Krischna zu dienen. Jemand, der diesen Wunsch hat, dem Herrn zu dienen, ist sehr vom Glück begünstigt. Warum? Weil der Dienst zu Krischna das wahre Ziel im Leben ist, weil die Früchte dieses Dienstes ewig sind. Weiterlesen

Werbeanzeigen

Bleib’ bei der Wahrheit!

(Kadamba Kanana Swami, September 2013, Cape Town, Südafrika, Bhagavad-gita 9.9)

Krischna ist voller Liebe und voller Güte. Wir sind zu sehr auf die Realität unseres Körpers fixiert, auf dieses Leben, welches wir gerade führen. Krischna hingegen ist nicht illusioniert durch die materiellen Formen. Krischna sieht die Seele. Er ist interessiert an dem Dienst, den die Seele dargebracht hat, weil dies tatsächlich eine glückselige Tätigkeit ist. Alles andere ist niemals glückselig. Jedwede materielle Tätigkeit ist nie und nimmer glückselig. Manchmal hoffen wir, dass es doch so sein wird. Wir hoffen, dass die materielle Energie unsere Wünsche erfüllen wird und sobald ein wenig Freude auftritt sagen wir: „Ja, ja, ja. Jetzt bin ich glücklich. Jetzt bin ich so glücklich.“
Weiterlesen