September 2014 in Südafrika

11. bis 14. September 2014 in/nahe Johannesburg

Am 10. September machte sich Kadamba Kanana Swami von Sridhama Mayapura, Indien, auf nach Südafrika. Er begann seine Reise am 12.9. im Gebiet von Johannesburg mit einem Programm an der Universität von Johannesburg, welches von der universitätseigenen „Bhakti Yoga Society“ veranstaltet wurde, gefolgt von einem Hausprogramm in Randburg und einem Programm im neuerworbenem Zentrum in Midrand. Weiterlesen

Advertisements

9. August 2014 – Ratha-yatra in Leipzig

Kadamba Kanana Swami reiste am Freitagnachmittag von der Kirtan Mela nach Leipzig, für das anstehende Ratha-yatra am Samstag (9.8.). Es kamen Gottgeweihte aus ganz Deutschland und Europa um Ihre Herrschaften Jagannatha, Baladeva und Subhadra zu sehen.

Zur Mittagstunde eröffneten Kavicandra Swami und Kadamba Kanana Swami das Festival und die Prozession führte in einer ekstatischen Atmosphäre durch das Zentrum Leipzigs. Viele Einheimische und Touristen schlossen sich dem Festival an und tanzten durch die Straßen. Nach der beinahe dreistündigen Prozession kam der Wagen am Festplatz an. Großartiges prasadam wurde von den Gottgeweihten ausgeteilt während die Gäste durch ein kulturelles Programm unterhalten wurden, mit kirtan, indischem Tanz, Lieder von Markandeya und einem Vortrag von Kadamba Kanana Swami. Weiterlesen

Besuch in der Tschechischen Republik, Juli 2014

[Links zu Bildern sowie Audio- und Videoaufnahmen gibt es ganz unten!]

Nachdem Maharaja beim Kirtankurs in Radhadesh unterrichtet hatte, kam er spät in der Nacht vom Samstag (19. Juli) in Prag an.

Nach einer Rast im Luzce Tempel, brach Maharaja zum Stadtzentrum von Prag auf, wo das siebte alljährliche Ratha-yatra (20. Juli) auf dem Wenceslas Platz bereit zum Start war. Bei seiner Ankunft eröffnete Maharaja ohne weitere Umstände das Festival mit dem Opfern der Kokosnuss und führte daraufhin einen stürmischen kirtan beim Festumzug. Weitere Ehrengäste bei diesem unermesslich glückverheißenden Ereignis waren Bhakti Nityananda Swami und die Mayapuris, die den harinam mit ihren antreibenden bengalischen Melodien und mridanga-Kunst zum Abschluss brachten. Daraufhin folgte das Bühnenprogramm mit vielen schönen Aufführungen, wie z.B. Sitarkonzerte, bhajans, bharat-natyam Tanzvorführungen und eine Darbietung der Mayapuris. Zwischendurch gab Maharaja einen bezaubernden Vortrag über die Bedeutung des Ratha-yatra Festivals. Der Abend erreichte seinen Höhepunkt im rockenden kirtan und Maharaja, unterstützt durch die Mayapuris, brachte viele der Gäste zum Tanzen. Weiterlesen

Tour durch Europa, Juli 2014

Nun, wie man so schön sagt, sagt ein Bild mehr als tausend Worte! Ein Bild kann Gedanken und Ideen vermitteln, denen Worte allein manchmal nicht gerecht werden. Bilder können uns mitreißen und inspirieren; sie können herzzerreißend sein und Empörung hervorrufen; sie können uns zu Tränen rühren und uns aufheitern. Bilder sind kraftvoll, da sie es uns ermöglichen die Welt zu verstehen, anstatt sie einfach nur zu betrachten. Sie erinnern uns an das, was wir vergessen haben – wie die guten Zeiten und ich nehme an, die schlechten ebenso. Aber sie helfen dabei unsere wertvollen Erinnerungen lebendig zu halten. Somit präsentieren wir euch die neuesten Neuigkeiten von Kadamba Kanana Swamis Tour durch Europa ausschließlich in Bildern. Weiterlesen

Unterwegs in den Niederlanden – Juli 2014

Wir erinnern uns noch an den letzten Beitrag zu „Auf Reisen“, in dem es hieß, dass Kadamba Kanana Swami am 26. Juni vom Bhaktivedanta Manor nach Amsterdam aufbrach.

Im Folgenden habe ich einiges Material gefunden zu einem Hausprogramm in Rotterdam (4.7.), zum Ratha-yatra in Den Haag (5.7.) und zum Sonntagsfest in Amsterdam (6.7.), bei denen Maharaja als Ehrengast zugegen war.

Wie ich eben las, wird Maharaja wohl ab nächster Woche in Radhadesh sein um im Rahmen des Kirtankurses zu unterrichten. Weiterlesen