Update – Janmastami 2014

Wir erinnern uns, dass Kadamba Kanana Swami die erste Hälfte von Krishnas Erscheinungstag in Goloka Dhama (D) verbracht hatte, an welchem auch die sannyasa-Einweihung von Krsna Ksetra Swami stattgefunden hatte. Nun gibt es ein neues Video guter Qualität von Maharajas bhajan während jener Einweihung mit vielen Eindrücken der Zeremonie. Ihr findet den Link im betreffenden Beitrag „Juli und August 2014 durch Europa“ oder schaut euch das Video gleich HIER an.

Viel Freude beim Anschauen!

Werbeanzeigen

9. August 2014 – Ratha-yatra in Leipzig

Kadamba Kanana Swami reiste am Freitagnachmittag von der Kirtan Mela nach Leipzig, für das anstehende Ratha-yatra am Samstag (9.8.). Es kamen Gottgeweihte aus ganz Deutschland und Europa um Ihre Herrschaften Jagannatha, Baladeva und Subhadra zu sehen.

Zur Mittagstunde eröffneten Kavicandra Swami und Kadamba Kanana Swami das Festival und die Prozession führte in einer ekstatischen Atmosphäre durch das Zentrum Leipzigs. Viele Einheimische und Touristen schlossen sich dem Festival an und tanzten durch die Straßen. Nach der beinahe dreistündigen Prozession kam der Wagen am Festplatz an. Großartiges prasadam wurde von den Gottgeweihten ausgeteilt während die Gäste durch ein kulturelles Programm unterhalten wurden, mit kirtan, indischem Tanz, Lieder von Markandeya und einem Vortrag von Kadamba Kanana Swami. Weiterlesen

Besuch in der Tschechischen Republik, Juli 2014

[Links zu Bildern sowie Audio- und Videoaufnahmen gibt es ganz unten!]

Nachdem Maharaja beim Kirtankurs in Radhadesh unterrichtet hatte, kam er spät in der Nacht vom Samstag (19. Juli) in Prag an.

Nach einer Rast im Luzce Tempel, brach Maharaja zum Stadtzentrum von Prag auf, wo das siebte alljährliche Ratha-yatra (20. Juli) auf dem Wenceslas Platz bereit zum Start war. Bei seiner Ankunft eröffnete Maharaja ohne weitere Umstände das Festival mit dem Opfern der Kokosnuss und führte daraufhin einen stürmischen kirtan beim Festumzug. Weitere Ehrengäste bei diesem unermesslich glückverheißenden Ereignis waren Bhakti Nityananda Swami und die Mayapuris, die den harinam mit ihren antreibenden bengalischen Melodien und mridanga-Kunst zum Abschluss brachten. Daraufhin folgte das Bühnenprogramm mit vielen schönen Aufführungen, wie z.B. Sitarkonzerte, bhajans, bharat-natyam Tanzvorführungen und eine Darbietung der Mayapuris. Zwischendurch gab Maharaja einen bezaubernden Vortrag über die Bedeutung des Ratha-yatra Festivals. Der Abend erreichte seinen Höhepunkt im rockenden kirtan und Maharaja, unterstützt durch die Mayapuris, brachte viele der Gäste zum Tanzen. Weiterlesen

7. bis 14. Juli 2014 – Sommercamp in Serbien und Kirtanfestival in Villa Vrindavan

Nach seinem Aufenthalt in Holland reiste Kadamba Kanana Swami am Montagmorgen (7. Juli) weiter nach Serbien zum Fruska Gauranga Sommercamp. Die Gottgeweihten hatten seinen Besuch schon sehnlich erwartet.

[Bilder zum Sommercamp]

Am ersten Tag (7. Juli) gab Maharaja ein kurzes Seminar (2 Vorträge) zum Sri Caitanya Candramrita von Prabhodananda Sarasvati, welches von lieblichen bhajans begleitet wurde. [Aus dem englischen Beitrag ist nicht genau ersichtlich, ob das Seminar an einem oder an zwei Tagen stattfand.]

[Audioaufnahmen von den Vorträgen (engl.) und den bhajans] Weiterlesen

Unterwegs in den Niederlanden – Juli 2014

Wir erinnern uns noch an den letzten Beitrag zu „Auf Reisen“, in dem es hieß, dass Kadamba Kanana Swami am 26. Juni vom Bhaktivedanta Manor nach Amsterdam aufbrach.

Im Folgenden habe ich einiges Material gefunden zu einem Hausprogramm in Rotterdam (4.7.), zum Ratha-yatra in Den Haag (5.7.) und zum Sonntagsfest in Amsterdam (6.7.), bei denen Maharaja als Ehrengast zugegen war.

Wie ich eben las, wird Maharaja wohl ab nächster Woche in Radhadesh sein um im Rahmen des Kirtankurses zu unterrichten. Weiterlesen